Schlagwort: Vögel

Related Media: Vögel

Permanentlink zu diesem Beitrag:

Vogelwanderung in Stolpe – Unteres Odertal

Am 08.05.2022 fand in Stolpe am unteren Odertal eine geführte vogelkundliche Wanderung statt, an der ich teilnahm. Stolpe ist ein kleiner Ort, einige Kilometer südlich von Schwedt. Ist man mit dem Rad im unteren Odertal unterwegs, kündet der weithin sichtbare Stolper Turm von der Lage des Ortes. Veranstalter war der Ver­ein der Freun­de des Deutsch-Pol­ni­schen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=28132

Erste Fotos im Jahr 2022

youtu.be/lVRSdFTbrBM

Bisher habe ich noch nicht all zu viel in diesem Jahr fotografiert. Das schlechte Wetter im Januar und im Februar hat wesentlich dazu beigetragen. Aber ein bisschen ist schon zusammen gekommen. Diese Fotos, alle in Berlin aufgenommen, will ich hier vorstellen. 23.02.2022 An diesem Tag war ich am Rummelsburger Ufer unterwegs. Ein paar besonders schöne …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=28039

Ausflug zu den Fischteichen Blumberger Mühle

Am 02.07.2021 habe ich einen Ausflug zu den Fischteichen Blumberger Mühle bei Angermünde (Brandenburg) gemacht. Die dabei gemachten Fotos will ich hier nun vorstellen. Am Nordufer des Wolletzsees beobachtete ich zwei Libellen bei der Paarung. Ich denke, dass das der Große Blaupfeil war. Zwischen Wolletz und Altkünkendorf hatte ich auch einen Schwarzspecht gesehen. Doch diese …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27758

Tagesausflug in das Havelmündungsgebiet in der Prignitz

27.06.2021 Am 25.06.2021 habe ich einen Tagesausflug in das Havelmündungsgebiet in der Prignitz mit dem Rad gemacht. Ich startete in Wittenberge, fuhr zunächst auf dem Elbdeich bis Hinzdorf, dann auf der Straße über Bälow bis nach Rühstädt. Hinter Rühstädt ging es wieder auf dem Elbedeich weiter bis zum Gnevsdorfer Wehr, wo ich auf die lang …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27551

April-Wetter im Mai – auch zu Pfingsten sehr durchwachsenes Wetter

Über das Pfingst-Wochenende gab es in Berlin nur einen Tag mit recht gutem Wetter, der Pfingstmontag. Kein Regen, vormittags sogar längerer Sonnenschein und Tempereatur am frühen Nachmittag so um die 20°C. Alle anderen Tage warteten immer wieder mit z. T. heftigen Regenschauern und Temperaturen nur um die 15°C auf. Am Sonntag war es zudem stark …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27430

Ach, diese Teichrallen ;-)

youtu.be/SITRzRvUBRE

Am 31.03.2021 war ich mal wieder entlang der Wuhle in Berlin unterwegs, zu Fuß vom S- und U-Bahnhof Wuhletal bis zum S-Bahnhof Köpenick. Angesichts des Niederschlagsdefizits führte die Wuhle nur wenig Wasser, das nur leicht dahin plätscherte und ein wenig trüb aussah. Dementsprechend waren auch kaum Wasservögel zu sehen, außer ein paar Stockenten und – …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27107

Ein Hauch von Frühling in Berlin

Vorgestern (25.03.2021) und gestern war endlich ein Hauch von Frühling in Berlin. Die Tageshöchsttemperaturen lagen an beiden Tagen deutlich über 10°C, und zumindest ein bisschen schien die Sonne. Vorgestern war ich, nach dem ich einen Antigen-Schnelltest an der Max-Taut-Schule in Berlin-Lichtenberg absolviert hatte (negativ !), auf dem Rückweg entlang des Rummelsburger Ufers gegangen. Und – …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27001

Besuch an den Karower Teichen

Die Karower Teiche in Berlin sind, bezüglich der Vogelbeobachtung, immer einen Ausflug wert, dachte ich mir am 06.03.2021 und machte also wieder eine kleine Radtour vom S-Bahnhof Bornholmer Straße entlang der Panke bis Buch. Am Beobachtungspunkt am Schilfteich musste ich leider feststellen, dass man rein gar nichts mehr sieht. Das Schilfrohr ist mittlerweile so hoch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=26967

Was ist das für ein kleines Ungeheuer da unter der Wasseroberfläche ? ;-)

Am 02.01.2021 habe ich meinen ersten kleinen Fotoausflug des neuen Jahres gemacht. Ich war am Tegeler Fließ und an der Greenwich-Promenade, um Vögel zu beobachten und zu fotografieren. Der Schellerpel, an der Greenwich-Promenade aufgenommen, ist in Berlin schon eine kleine Rarität. Normalerweise sind Schellenten ziemlich scheu. Dass er sich hier aufhielt, an einer Stelle, an …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=26756

Auch in der kalten Jahreszeit kann man im Berliner Tiergarten eine Menge Vögel beobachten

Gestern, am 04.12.2020, war ich im Tiergarten in Berlin auf Vogelfotopirsch. Die Corona-Pandemie bringt zwar eine Menge Einschränkungen, aber der Besuch von Parkanlagen ist – unter Einhaltung der Abstandsregeln – sicher unkritisch. Natürlich ist die Artenvielfalt nicht so groß wie im Frühjahr während der Brutzeit, weil viele Singvögel in ihre Überwinterungsgebiete geflogen sind. Aber dennoch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=26433