Schlagwort: Berlin

Related Media: Berlin

Permanentlink zu diesem Beitrag:

Frühling in Berlin

Heute ist der 6. April 2021 und es ist Frühling in Berlin. Man sieht es am Wetter 🙁 Kaum über 0°C, kräftig windig, oft wolkenverhangen und Graupel- und Schneeschauer. Gruselig ! Und wie zum Hohn kommt ab und an mal die Sonne zum Vorschein und scheint uns auszulachen, während ich mir gerade den schmelzenden Schnee …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27168

Ach, diese Teichrallen ;-)

youtu.be/SITRzRvUBRE

Am 31.03.2021 war ich mal wieder entlang der Wuhle in Berlin unterwegs, zu Fuß vom S- und U-Bahnhof Wuhletal bis zum S-Bahnhof Köpenick. Angesichts des Niederschlagsdefizits führte die Wuhle nur wenig Wasser, das nur leicht dahin plätscherte und ein wenig trüb aussah. Dementsprechend waren auch kaum Wasservögel zu sehen, außer ein paar Stockenten und – …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27107

Ein Hauch von Frühling in Berlin

Vorgestern (25.03.2021) und gestern war endlich ein Hauch von Frühling in Berlin. Die Tageshöchsttemperaturen lagen an beiden Tagen deutlich über 10°C, und zumindest ein bisschen schien die Sonne. Vorgestern war ich, nach dem ich einen Antigen-Schnelltest an der Max-Taut-Schule in Berlin-Lichtenberg absolviert hatte (negativ !), auf dem Rückweg entlang des Rummelsburger Ufers gegangen. Und – …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=27001

Winter in Berlin

Heute hatten wir – wohl nach ziemlich langer Zeit – mal wieder eine geschlossene Schneedecke in Berlin. Der Himmel war grau, aber ich habe heute Vormittag den Winter in Berlin bei einem Spaziergang durch den Treptower Park genossen. Neben den zugeschneiten Wiesen im Treptower Park gab es auch eine ganze Reihe von Schneemännern zu bestaunen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=26816

Klimawandel schreitet unaufhörlich voran

Der Klimawandel schreitet unaufhörlich voran. Die Alpengletscher und die Polkappen schmelzen. Deutschland versteppt zunehmend. Das ist in den vergangenen Monaten durch die Corona-Pandemie, die Gesundheit und Leben von uns allen bedroht, in den Hintergrund getreten. Am Beispiel der Niederschläge kann man die Versteppungstendenz in Deutschland gut nachvollziehen. Ich habe im Jahr 2020 die Niederschlagsmengen für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=26747

Verlängerung der U-Bahn-Linie 5 in Berlin in Betrieb gegangen

06.12.2020 Am 04.12.2020 ist nun die Verlängerung der U-Bahn-Linie 5 in Berlin vom Alexanderplatz bis zum Brandenburger Tor in Betrieb gegangen. Die Strecke hat eine Länge von 2,2 km, 3 zusätzliche U-Bahnhöfe (Rotes Rathaus, Museumsinsel und Unter der Linden) und kostete im Bau ca. 540 Mill. Euro. Der Bahnhof Museumsinsel ist im Ausbau noch nicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=26558

Auch in der kalten Jahreszeit kann man im Berliner Tiergarten eine Menge Vögel beobachten

Gestern, am 04.12.2020, war ich im Tiergarten in Berlin auf Vogelfotopirsch. Die Corona-Pandemie bringt zwar eine Menge Einschränkungen, aber der Besuch von Parkanlagen ist – unter Einhaltung der Abstandsregeln – sicher unkritisch. Natürlich ist die Artenvielfalt nicht so groß wie im Frühjahr während der Brutzeit, weil viele Singvögel in ihre Überwinterungsgebiete geflogen sind. Aber dennoch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=26433

Die Corona-Pandemie in Deutschland – Rückfall im Juni

Die Corona-Pandemie ist in Deutschland keineswegs überwunden. Nachdem sich im Mai sowohl in Berlin als auch in Deutschland die Zahlen der durch Test bestätigten Neuinfektionsfälle sehr positiv entwickelt hatten, hat es im Juni einen Rückfall gegeben. Berlin hat daran wesentlichen Anteil. Allerdings, anders als im März/April waren die Neuinfektionen nicht flächendeckend zu verzeichnen, sondern konzentrierten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=25864

Ein Graureiher macht Gymnastik

Gestern Abend beobachtete ich am Rummelsburger Ufer des Rummelsburger Sees (Berlin) einen Graureiher bei einigen Dehn- und Streckübungen sowie einbeinigen Stehversuchen mit Kinn- und Schnabelmassage. Es sah schon irgendwie witzig aus, was er da tat 🙂     Auch ein paar andere Vögel, wie einen weiteren Graureiher, zwei junge Bachstelzen, Kormorane und eine Höckerschwanfamilie mit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=23467

Die Reihergang von der Wuhle

Gestern, am 03.03.2018 war ich an der Wuhle zu Fuß unterwegs vom S-Bahnhof Köpenick bis zum S- und U-Bahnhof Wuhletal. Die Wuhle ist ein kleines Flüsschen, das wenige Kilometer außerhalb der Berliner Stadtgrenze auf dem Niederbarnim entspringt und dann durch Berlin-Marzahn/Hellersdorf, Biesdorf/Kaulsdorf, und Köpenick-Nord fließt, und kurz vor ihrer Mündung in die Spree am Stadion …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=22141