Schlagwort: Brandenburg

Radtour an die Oder

Bei überwiegend herrlichem Sonnenschein habe ich heute eine Radtour in das untere Odertal unternommen. Die Tour begann in Bad Freienwalde am Rande des Oderbruchs und führte mich über Altranft, Neureetz, Neurüdnitz, entlang des Oderdeiches über Hohenwutzen bis zur Schleuse in Hohensaaten. Von dort aus ging es weiter an den Oderwiesen zwischen der Oder und der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7927

Endlich Frühling ! :-)

Endlich hatten wir heute einen Sonntag mit Frühlingswetter. Mehr als 15 °C Tageshöchsttemperatur und zumindest zeitweiligem Sonnenschein war es endlich mal richtig frühlingshaft. Wie viele andere auch habe ich diesen ersten Frühlingstag genossen. Ich war mit dem Rad in der Prignitz und habe dort auch Frühlingsgefühle bei Störchen und Gänsen festgestellt, die sich unterschiedlich zeigten. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7732

Ausflug nach Wittenberge

Gestern am Ostermontag habe ich einen Tagesausflug nach Wittenberge gemacht. Wittenberge ist eine Stadt an der unteren Elbe in der Prignitz, also im äußersten Nordwesten von Brandenburg. Es war sehr kühl, wie überall in Deutschland, aber weitgehend sonnig. Mitbestandteil des Ausflugs war eine kleine Wanderung auf demn Elbe-Deich in Richtung Dömitz, bis ca. 1,5 km …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7588

Der Fall Braune (Platzeck, Singelnstein)

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, das Brandenburgs Regierungssprecher Thomas Braune versucht hat, massiv auf die Berichterstattung des RBB-Fernsehens Einfluss zu nehmen. Zwar ist in der Bundesrepublik Deutschland die Unabhängigkeit von Presse, Funk und Fernsehen per Verfassung geschützt, aber was schert das schon den Brandenburger Regierungssprecher. Das ist aber nur ein Teil des Vorgangs. Anlass für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7338

Hartmut Mehdorn neuer Vorstandschef bei BER

Hartmut Mehdorn wurde heute vom BER-Aufsichtsratschef Matthias Platzeck als neuer Vorstandschef des Flughafen Berlin-Brandenburg vorgestellt. Bundesverkehrsminister und BER-Aufsichtsratsmitglied Peter Ramsauer soll geäußert haben: „… es müsse nun darum gehen, dass Mehdorn und Flughafen-Planungschef Amann gemeinsam die „gewaltigen Probleme“ auf der BER-Baustelle BER lösen.“ (zitiert nach RBB-Text Seite 118, 08.03.2013, ca. 12:00 Uhr) Klar, da ist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7306

RBB: Auch das Schienennetz der DB Netz AG hat wesentlichen Anteil am S-Bahn-Chaos

Beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) ist nun scheinbar auch endlich angekommen, dass das Problem S-Bahn eben nicht nur bei der S-Bahn Berlin GmbH liegt, sondern die DB Netz AG erheblichen Anteil an den jahrelangen S-Bahn-Chaos in Berlin hat. In der Vergangenheit hat der RBB das meist nicht dargestellt; wenn überhaupt allenfalls beiläufig erwähnt. Ich selbst habe …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7163

Flughafen BER: Wannseeroute vor dem OVG gescheitert

Das Oberverwaltungsgericht Berlin Brandenburg hat gestern die Abflugroute über den Wannsee gekippt. Die Route führt dicht am Helmholtz-Zentrum vorbei, in welchem Berlins einziger Kernreaktor (10 MW) steht, und zwar ohne Schutz gegen Flugzeugabstürze. Das OVG begründete diese Entscheidung damit, dass bei der Planung dieser Flugroute das Risiko einer Reaktorkatastrophe infolge eines Flugzeugabsturzes unzureichend berücksichtigt wurde. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7058

DDR-Regierungsbunker in der Schorfheide

18.11.2012 Vorhin hatte ich bei tagesschau24 einen Dokumentarfilm des Mitteldeutschen Rundfunks zu den Regierungsbunkern in der Bundesrepublik Deutschland und der DDR gesehen. Ich hatte zwar nach der Wende mal etwas von dem DDR-Regierungsbunker (Bunker-Komplex 5000) gehört, hatte aber keine Ahnung, wo der sich befindet. Im Film wurden auch Luftbild-Aufnahmen gezeigt. Danach lag der Regierungsbunker der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=6838

Schlechtes Pilzjahr 2012

08.10.2012 2012 war, das kann man jetzt schon sicher sagen, in Berlin/Brandenburg ein eher mäßiges Pilzjahr. Vor allem im August und im September war es zu trocken, so dass es nur hier und da mal ein paar Pilze gab. Die typische Pilzschwemme im September blieb aus. Da es vom 04. bis 06. Oktober ordentlich geregnet …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=6689

Mal wieder im Spreewald gewesen

30.09.2012 Gestern hatte ich mal wieder eine schöne Radtour im Spreewald unternommen. Beginnend am Bahnhof Brand bin ich über Krausnick – Schlepzig – Lübben – Lübbenau – Leipe – Burg – Schmogrow – Dissen nach Cottbus gefahren. Sofern es das Wetter gut meint, ist der Spreewald zweifellos eine sehr schöne Ecke in Brandenburg zum Rad …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=6676