Kategorie: Uncategorized

Kleine Vogelpirsch im Tiergarten (Berlin) und am Rummelsburger Ufer (Berlin).

Gestern nach der Arbeit unternahm ich mit meiner Kamera eine kleine Vogelpirsch im Berliner Tiergarten. Heute früh folgte eine weitere am Rummelsburger Ufer. Das Handycap bei beiden war: bedeckter Himmel mit z.T. sehr grauen Wolken und tiefstehender Sonne; also insgesamt sehr dürftige Lichtverhältnisse. Gestern Nachmittag musste ich an der Kamera ISO 2500 und heute früh …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=18453

Zwittrige Stockente am Tegeler See

An der Greenwich-Promenade am Nordostufer des Tegeler Sees (Berlin) ist mir bereits im vergangenen Winter eine Stockente mit Merkmalen beider Geschlechter aufgefallen. In diesem Winter habe ich wieder eine solche Stockente, vermutlich das gleiche Individuum, gesehen. Die männlichen Geschlechtsmerkmale sind: Farbgebung des Gefieders ähnlich dem typischen Prachtgefieder eines Erpels, aber verwaschen wirkend, Erpellocken Das weibliche …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=18305

Köstliches Balzspektakel eines Staren-Männchen beobachtet

Vorgestern, am Freitag, hatte ich mal wieder meine Oder-Radtour von Kietz (Küstrin) nach Schwedt entlang des Oder-Neiße-Radweges gemacht. Wie immer habe ich eine Menge Vögel beobachtet und zum ersten Mal eine Fluss-Seeschwalbe gesehen und fotografiert. Was ich aber dann am frühen Abend in Schwedt, in dem kleinen Park an der Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße zwischen Uckermärkische Bühnen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=10184

Schön gestänkert, aber leider doch verloren

Hertha BSC hat heute sein Bundesligaspiel beim FC Bayern München mit 0:1 verloren. Es ist für keine Bundesligamannschaft eine Schande, dort ein solches Ergebnis zu erzielen. Die Bayern sind erst in der 80. Minute durch ein Tor von Bastian Schweinsteiger in Führung gegangen. Hertha hat über das gesamte Spiel gut gegen gehalten und somit die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=10146

Zum tragischen Flugzeugabsturz der Germanwings-Maschine am 24.03.2015

Mit unglaublicher Trauer und Entsetzen haben wir die Meldungen zur Kenntnis genommen, dass am 24.03.2015 eine Maschine A320 der Lufthansa-Tochter Germanwings auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf (Flug 4U9525) in den französischen Alpen nahe bei Seyne-les-Alpes an einem Berg zerschellt ist und 150 Menschenleben zu beklagen sind. Die Absturzstelle gleicht einem Trümmerfeld, die Maschine …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=10118

Beispiel von „Unter-der-Gürtellinie“-Journalismus

Dass man aus dem „Presse“-Haus mit dem Namen einer Schachfigur keine hochgeistigen journalistischen Ergüsse erwarten kann, weiß eigentlich jeder mit einem IQ > 0. Heute schossen jedoch wieder einmal die Macher Ihres Berliner Lokalmachwerks B.Z. den Vogel ab. „Macht die Gockel zu Broilern!„ schrien den Bildchenguckern der heutigen Ausgabe dieses Blattes übergroße Lettern der Titelseite …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=9775

Fußball-WM-Auftakt mit ganz und gar nicht weltmeisterlichen Schiedsrichtern

Fußball ist die wichtigste Nebensache der Welt, und wie immer, zieht auch diese WM-Endrunde wieder weltweit die Menschen in ihren Bann. Es ist die Bühne der weltbesten Spieler und der weltbesten Nationalteams. Dass sie auch die Bühne der weltbesten Schiedsrichter ist, den Beweis sind die Schiris in den bisherigen Spielen schuldig geblieben. Drei von den …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=9751

Fototour auf dem Rummelsburger See

   

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=9732

Wildwest im Osten der Ukraine

Im Osten der Ukraine sind offenbar am letzten Freitag mehrere Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), deren Mitglied auch Russland und die Ukraine sind, von prorussischer Seite festgenommen worden. Der selbsternannte Führer der prorussischen Separatisten-Bewegung, Wjatscheslaw Ponomarjow, erdreistete sich, zu behaupten, die festgenommenen OSZE-Beobachter seien „Kriegsgefangene“. Mir ist nicht bekannt, dass …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=9617

Widerliches brutales Gewaltverbrechen gegen Wildtiere

Wie MAZ-Online, das Online-Portal der Märkischen Allgemeine am Mittwoch, den 26.03.2014 berichtet hatte, wurden bei Blankensee (Brandenburg, Naturpark Nuthe-Nieplitz) an der Nieplitz zwei verstümmelte Graureiher entdeckt, denen die Schnäbel amputiert worden sind. Ein Berliner Ornithologe ist sich nach Ansicht der Bilder sicher, dass die Vögel durch unter Wasser aufgestellte Tellereisen, deren Verwendung in Deutschland streng …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=9464