Winter auf Stralau

Alle klagen über den Winter, dabei kann ich ihm durchaus auch positive Seiten abgewinnen. Ich habe zu Neujahr 2010, also noch im vergangenen Winter auf der Halbinsel Stralau ein paar Fotos gemacht, die den Reiz der städtischen Winterlandschaft wiedergeben, zumindest hoffe ich das 🙂

Sie hätten aber durchaus so ähnlich auch vor wenigen Tagen aufgenommen worden sein können.

01.01.2010

01.01.2010

Am Süd- (Spree-) ufer der Halbinsel habe ich diese Wintergäste gesehen, vermutlich aus Skandinavien stammende Wildgänse.

01.01.2010

Auch das kalte Wasser hält diesen Höckerschwan nicht vom Gründeln ab.

01.01.2010

Nebelkrähen machen sich gar nichts aus der Kälte. Im Winter werden sie wohl eher richtig aktiv.

01.01.2010

Im Park neben der kleinen Stralauer Kirche

01.01.2010

Am Nordufer der Halbinsel, mit Blick zum alten Speicher. Der Rummelsburger See friert im Winter recht schnell zu.

01.01.2010

Hier, am Rande der ehemaligen Flaschenfarbrik ist die Glasbläserallee erst vor wenigen Jahren neu gebaut worden. Sehen kann man sie unter den Schneemassen nicht. Im Hintergrund der Allianz-Tower auf dem ehemaligen AEG/EAW-Gelände in Treptow.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=87

2 Kommentare

  1. Wuhaha das sieht jetzt schon kalt aus und ich sitze neben einer warmen Heizung. Aber morgen werden wir das ja dann wieder live erleben 😉

  2. Nix da, da muss man durch 🙂
    Morgen gehts wieder durch den Schnee, klar ? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.