Mir schavant nix Gut(tenberg)es, Frau Bundesbildungsministerin

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist zu der Überzeugung gelangt, Frau Anette Schavan hätte bei der Erstellung ihrer Dissertation unsauber gearbeitet; und zwar vorsätzlich den Grundregeln wissenschaftlichen Arbeitens zuwider gehandelt. In der gestrigen Presseerklärung des Dekans der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Prof. Dr. B. Bleckmann, wurde die Entscheidung des Fakultätsrates der Universität bekannt gegeben, Frau Schavan den Doktorgrad abzuerkennen. Ganz sicher hat auch im Falle von Frau Schavan die Entwicklung der IT-Technik und des WWW in den letzten Jahren wesentlich dazu beigetragen, die Plagiatsvorwürfe aufzuklären. Die moderne Technik ermöglicht eben heute, sehr umfangreiches Informationsmaterial zu erschließen – oder eben auch zu verifizieren.

Derzeit kann sich Frau Dr. Merkel noch nicht dazu entschließen, Frau Schavan den Rücktritt nahe zu legen, aber ich denke, lange wird sich Frau Schavan nicht am Ministerposten festhalten können.

Frau Schavan hatte allerdings im ersten Quartal 2011 über die Plagiats-Affäre des Karl-Theodor zu Guttenberg sinnngemäß geäußert, dass sie sich nicht nur heimlich schäme. Damals hatte ich ihr geglaubt und sie für ehrlich gehalten. Jetzt habe ich daran jedoch erhebliche Zweifel. Es geht hierbei nicht nur um die Person Anette Schavan, es geht hier um die Wahrhaftigkeit und Glaubwürdigkeit der deutschen Wissenschaft und des deutschen Bildungswesens. Deshalb bin ich davon überzeugt, dass Frau Schavan als Bundesbildungsministerin nicht mehr zu halten sein wird.

Links:

Artikel des Handelsblattes von gestern

Artikel des Spiegel-Online vom 16.10.2012

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7095

1 Kommentar

  1. Hier ist mein Artikel dazu 😉

    https://meinungsschauspieler.de/kann-annette-schavan-noch-ein-vorbild-sein/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.