Lokalderby verspricht Spannung

Am Montag, den 11.02.2013 steigt in der zweiten Fußball-Bundesliga das Berliner Lokalderby: Hertha BSC empfängt im Olympiastadion den 1. FC Union Berlin. Beide Vereine haben während der Herbstserie überzeugen können und sind jeweils auch erfolgreich aus der Winterpause zurück gekommen:

Der 1. FC Union Berlin gewann am Freitag, den 01.02. an der Alten Försterei gegen den SV Sandhausen mit 3:1; und Hertha BSC erzielte heute auswärts bei Jahn Regensburg gar einen 5:1-Sieg. Auf dem Papier ist Hertha als Tabellenzweiter der Favorit, aber Union belegt jetzt nach diesem neuerlichen Erfolg sogar schon Rang 4. Beide Mannschaften können sich also fast auf Augenhöhe gegenüber treten, und Hertha wird nur dann gewinnen, wenn die Mannschaft den Gegner nicht unterschätzt.

Vor zwei Jahren hatte Union im Olympiastadion alle drei Punkte entführt, weil Hertha zu sehr Laissez-faire spielte und prompt dafür bestraft wurde. Hertha hat somit noch eine Rechnung zu begleichen.

Ich werde das Spiel besuchen und erhoffe mir also eine spannende und interessante Fußball-Partie, bei hoffentlich wieder genauso fairer Athmosphäre wie vor zwei Jahren. 🙂

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7090

1 Kommentar

  1. Und mit hoffentlich dem selben Ergebnis 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.