S-Bahn-Chaos … und kein Ende

Nachdem es erst vorgestern, nach fünf Zentimetern Neuschnee, erneut zu massiven Verkehrseinschränkungen gekommen war, setzte die Berliner S-Bahn heute ihre Chaos-Tage fort. Sowohl im Frühberufsverkehr als auch im Nachmittagsberufsverkehr verdünnte die S-Bahn auf den Ringbahnlinien 41 und 42 den Takt auf 10 Minuten (statt 5 Minuten). Oder anders ausgedrückt: 50 % der Zugfahrten fielen aus. Auch auf anderen Strecken wurden Zugfahrten gestrichen, wie z. B. auf der Linie 5 zwischen Ostbahnhof und Mahlsdorf.

Da es heute keinen Neuschnee gab, verzichtete die S-Bahn bei ihrer heutigen Störung auf die „witterungsbedingt“-Ausrede, die ihr sowieso niemand mehr abnimmt.

2013-01-24-s-bahn-stoerung

Störungsmeldung auf der S-Bahn-Webpage, heute ca. 18:30 Uhr
Getoppt wurde das Chaos bei der S-Bahn dann heute am frühen Abend noch durch einen Stromausfall am Ostkreuz, der zum Ausfall der technischen Einrichtungen auf den unteren Bahnsteigen D und E (Beleuchtung, Lautsprecheranlagen, Fahrzielanzeiger usw.) führte. Immerhin, der Bahnstrom war da, und so konnten wenigstens die am Bahnsteig stehenden Züge den Bahnsteig ein bisschen erleuchten. Der (neue) Ringbahnsteig war von diesem Ausfall nicht betroffen; aber da war ja heute nur halb so viel Zugverkehr wie normalerweise …

 

 

Auch bei der Berliner U-Bahn gab es heute ein lokales Chaos: Laut Angaben auf der BVG-Webpage soll ein Wasserrohrbruch Ursache für die Stilllegung des unterirdischen Teils des U-Bahnhofs Nollendorfplatz sein. Hierdurch gab es also starke Einschränkungen auf den Linien 1, 3 und 4. Lt-BVG-Webpage soll die Linie 2 nicht betroffen sein, allerdings in der Laufschrift im U-Bahn-Fernsehen „Berliner Fenster“ in den U-Bahn-Zügen war davon die Rede, dass die U2 am Nollendorfplatz ohne Halt durchfährt. Ja, wat denn nu ?

Der Wasserrohrbruch liegt sicher außerhalb der Verantwortlichkeit der BVG. Aber etwas klarere Fahrgast-Info ist schon dringend erforderlich, liebe BVG.

2013-01-24-u-bahn-stoerung

Störungsmeldung auf der BVG-Webpage, heute ca. 18:30 Uhr

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=7042

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.