Mond, Venus und Jupiter

26.03.2012

Derzeit bietet unser Universum ein kleines Lichtspektakel, das es nur selten zu sehen gibt. Mit Venus und Jupiter sind zwei der leuchtstärksten Planeten unseres Sonnensystems und der zunehmende Mond dicht nebeneinander zu sehen. Selbst in Berlin, wo es auf Grund des vielen Lichts kaum möglich ist, den Sternenhimmel zu beobachten, ist diese Konstellatiuon deutlich zu erkennen. Ich habe sie heute Abend von meinem Balkon aus aufgenommen.

 

Mond, Venus und Jupiter am Himmel über Berlin, Blick Richtung Westen

Mond, Venus und Jupiter am Himmel über Berlin, Blick Richtung Westen

 

Über dem Mond steht die Venus, und unter dem Mond, in etwas größerem, Abstand, Jupiter. Ein bisschen verzerrt scheint das Ganze zu sein. Nunja, ich habe ja auch eine Kamera für nur 300 € und ein Stativ für 50 €. Auch ein paar leichte Wolkenschleier scheinen da zu sein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=5942

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.