Rassismus ist in unserer Gesellschaft tief verwurzelt

Der rassistische Spruch von Clemens Tönnies, Aufsichtsrats-Chef des FC SChalke 04, und die Reaktion des so genannten Ehrenrats des FC Schalke 04 darauf führt uns mal wieder deutlich vor Augen, wie tief verwurzelt der Rassismus in unserer Gesellschaft ist.

Tönnies äußerte sich beim Tag des Handwerks in Paderborn am 01.08.2019 in Zusammenhang mit Diskussionen zum Klimawandel wie folgt (Zitat):

„Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren“;

auf Umgangs-Deutsch übersetzt: „Die können ja sowieso nichts anderes als ficken“.

Der Ehrenrat des FC SChalke 04 beschäftigte sich gestern mit dem Fall und wies die Rassismus-Vorwürfe gegen Tönnies zurück. Er folgte Tönnies‘ eigenem Vorschlag, das Amt des Aufsichtsrats-Vorsitzenden für drei Monate ruhen zu lassen. Angesichts der Schwere von Tönnies‘ verbaler Entgleisung eine Lächerlichkeit. Aber das (finanzielle) Abhängigkeitsverhältnis des Bundesliga-Vereins von Tönnies‘ Millionen lässt auch dieser Ehrenrat die kleinste Spur von Menschenwürde außer Acht lassen.

Tönnies‘ Äußerung übertrifft noch jene rassistische Äußerung Alexander Gaulands vom Mai 2016 über Jerome Boateng bei weitem.

Aber dieser verbale Rassismus ist keine Kleinigkeit, er bereitet den Boden für immer wieder kehrende Gewalttaten gegen Andersdenkende, Menschen mit ausländischen Wurzeln, Homosexuelle usw.

Der Rassismus ist allerdings beileibe kein rein deutsches Problem, in vielen Ländern Europas haben wir – mit Sorge – die Zunahme rassistischer Vorfälle beobachten können. Und im Weißen Haus sitzt jemand, der fast täglich irgendwelchen rassistischen Dreck von sich gibt.

Mir macht das große Sorgen um die Zukunft des Friedens und der Menschlichkeit.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=24830

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.