Muskelverletzung wieder aufgebrochen :-(

Am 05.03.2011 bin ich beim Crosslauf „Rund um die Kaulsdorfer Seen des Kaulsdorfer OLV über 12,5 km angetreten. Leider ist nach ca. 3 km meine Muskelverletzung, die ich mir dreizehn Tage vorher zugezogen hatte, wieder aufgebrochen. Am Sonntag, den 20.02.2011 hatte ich mir beim Lauftraining im Plänterwald eine Zerrung des Wadenmuskels am linken Bein zugezogen. In den letzten Tagen zuvor hatte ich nichts mehr von der Verletzung gespürt, so dass ich davon ausgegangen bin, dass ich den Crosslauf bestreiten kann. Das war leider ein Irrtum.

Infolge dieses Erlebnisses werde ich jetz erst einmal mindestens drei Wochen lang auf jegliches Lauftraining verzichten und dann erst einmal wieder langsam aufbauen. Aus diesem Grunde werde ich mindestens bis Mitte April an keinem Volkssportlauf teilnehmen.

Das Radfahren ist durch die Verletzung nicht wesentlich beeinträchtigt, da der Wadenmuskel hierbei nicht beansprucht wird. Zumindest dann nicht, wenn man mit dem Mittelfuß oder dahinter auf das Pedal tritt.

Beim Kieser-Training muss ich auf jeden Fall weiterhin auf die Übung J1 verzichten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://blog.berndreichert.de/?p=1943

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.