Schlagwort-Archiv: Ergebnisbericht

Dez 19 2010

Mein dritter Kommentar-Eintrag zum „Ergebnisbericht …“ im …

… Begleitforum zur S-Bahn Foto-Community Eingetragen unter dem Usernamen „Rudolfkiez“ am 27.02.2010 Zitat: Zur Rolle der DB Netz Weshalb ich der DB Netz einen Extra-Eintrag widme? Ganz einfach. Sie kommt in dem Bericht nicht vor. Die Berliner S-Bahn zahlt die höchsten Trassengebühren aller S-Bahnen in Deutschland. Und der marode Zustand einiger Bahnanlagen der Berliner S-Bahn …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=45

Dez 19 2010

Mein zweiter Kommentar-Eintrag zum „Ergenisbericht …“ im …

… Begleitforum zur S-Bahn-Foto-Community: Eingetragen unter dem Usernamen Rudolfkiez am 27.02.2010 Zitat: Meine Meinung zum Ergebnisbericht, Teil 2 Zur Rolle der Konzernspitze der DB In Abschnitt C.II.6. werden Schwächen in der Unternehmenskultur zugegeben, die sich, so die Ausführungen, in einer ungenügenden und nicht offenen Kommunikation zwischen Führungskräften einerseits und Werkstattkräften und Triebfahrzeugführern andererseits zeigen würden. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=39

Dez 19 2010

Meine Kommentare zum „Ergebnisbericht – Untersuchung zu den Ursachen der Betriebsstörungen bei der S-Bahn Berlin“

Im Februar 2010 wurde der sogenannte „Ergebnisbericht …“ veröffentlicht. Auftraggeber war die Deutsche Bahn AG, als Herausgeber ist „Gleiss Lutz“ angegeben. Dieser Ergebnisbericht kann bei der Deutschen Bahn AG unter dieser Adresse abgerufen werden: http://www.google.de/url?sa=t&source=web&ct=res&cd=1&ved=0CAgQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.deutschebahn.com%2Fsite%2Fshared%2Fde%2Fdateianhaenge%2Fpresse%2Fergebnisbericht__sb__bahn__berlin.pdf&ei=ui2MS9mCDtCC_QaK2IDqBg&usg=AFQjCNG_Ul5JFMe-FGnsMnzwczCZb0vLrg&sig2=_iktqYfn23Lpgi__86y0sw Ich hatte bereits unter dem Usernamen „Rudolfkiez“ auf der Seite des Begleitforums zur S-Bahn- Fotocommunity zu diesem Ergebnisbericht Stellung bezogen. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=29