↑ Zurück zu Tierwelt Fotografie

Reptilien (Kriechtiere)

Klasse der Reptilien (Kriechtiere)

 

1. Galerie: Ringelnatter (Natrix natrix) (en: Grass snake) (Familie der Nattern)

 

Die Ringelnatter ist in Deutschland weit verbreitet, aber wegen ihrer Scheuheit nur selten zu sehen. Häufig schwimmt sie auf Binnengewässern. Markant ist das Paar heller halbkreisförmigen Flecke hinter dem Kopf.

 

 

2. Galerie: Gewöhnliche Kornnatter (Pantherophis guttatus) (en: Corn snake) (Familie der Nattern)

 

Die Kornnatter hat ihr Verbreitungsgebiet im Osten und Süden der USA.

 

 

3. Galerie: Zauneidechse (Lacerta agilis) (en: Sand lizard) (Familie der Echten Eidechsen)

 

 

4. Galerie: Grüner Leguan (Iguana iguana) (en: Green iguana) (Familie der Leguane)

 

Das Vorkommen des Grünen Leguans reicht vom Süden Nordamreikas bis zum Norden Südamerikas.

 

 

5. Galerie: Großer Madagaskar-Taggecko (Phelsuma grandis) (Familie der Geckos)

 

Das Hauptverbreitungsgebiet des Großen Madagaskar-Taggeckos ist im Norden Madagaskars.

 

 

6. Galerie: Blindschleiche (Anguis fragilis) (en: Slow worm) (Familie der Schleichen)

 

 

7. Galerie: Europäische Sumpfschildkröte (Emys orbicularis) (en: European pond turtle) (Familie der Neuwelt-Sumpfschildkröten)

 

Die Europäische Sumpfschildkröte ist die einzige in Mitteleuropa und Deutschland heimische Schildkrötenart, aber sehr selten. In Deutschland ist sie vom Aussterben bedroht. Hauptgrund ist der umfangreiche Eingriff der Menschen in die Natur, verbunden mit der Zerstörung ihrer Lebensräume (Stichworte: „Flurbereinigung“, „Melioration“).

 

 

Nordamerikanische Buchstaben-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta) (en: Pond slider)

 

8. Galerie: Rotwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta elegans) (en: Red-eared slider) (Familie der Neuwelt-Sumpfschildkröten)

 

Die Rotwangen-Schmuckschildkröte ist eine Unterart der Nordamerikanischen Buchstaben-Schmuckschildkröte. In Deutschland wild lebende Rotwangen-Schmuckschildkröten stammen von ausgesetzten oder entlaufenen Tieren ab. Ihre eigentliche Heimat ist Nordamerika. Ihre Verbreitung trägt mit zur weiteren Gefährdung der heimischen vom Aussterben bedrohten Europäischen Sumpfschildkröte (7. Galerie) bei.

 

 

9. Galerie: Gelbbauch-Schmuckschildkröte, Gelbwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta scripta) (en: Yellow-bellied slider) (Familie der Neuwelt-Sumpfschildkröten)

 

Die Gelbbauch-Schmuckschildkröte ist eine Unterart der Nordamerikanischen Buchstaben-Schmuckschildkröte. Wie die Rotwangen-Schmuckschildkröte stammen in Deutschland wild lebende Gelbbauch-Schmuckschildkröten von ausgesetzten oder entlaufenen Tieren ab. Ihre eigentliche Heimat ist Nordamerika.

 

 

 

 

 

 

Überarbeitet: 14.06.2017

 

 

(4)

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?page_id=9891