↑ Zurück zu Vogelwelt Fotografie

Austernfischer (Haematopodidae)

(Ordnung: Regenpfeiferartige)

Familie der Austernfischer

Der Begriff Austernfischer steht sowohl für eine Familie der Regenpfeiferartigen, die einzige Gattung dieser Familie und die charakteristische Art der in Eurasien verbreiteten Austernfischer.

 

1. Galerie: (Eurasischer) Austernfischer (Haematopus ostralegus)

Der Austernfischer ist ein charakteristischer Vogel der deutschen Wattenmeerküste. Er fällt durch sein schwarz-weißes Gefieder und den leuchtend roten Schnabel und leuchtend rote Beine auf. Wenn er im Schlick des Wattbodens nach Kleingetier gestochert hat, so hinterlässt der Schlick mitunter deutliche Spuren am Schnabel …

In Ostfriesland ist er im Watt weit verbreitet und kommt auch im Hinterland vor.

 

 

(1940)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?page_id=9815