↑ Zurück zu Vogelwelt Fotografie

Schwalben (Hirundinidae)

(Ordnung: Sperlingsartige)

Am bekanntesten von den Schwalben sind wohl Mehl- und Rauchschwalbe. Die Rauchschwalbe ist immer unter dem Kopf an der Brust rötlich-bräunlich gefärbt, während die Mehlschwalbe auf der Brust fast reinweiß ist. Und dann gibts dann noch so ein paar andere Schwalben, die mitunter zu einem Elfmeter führen, aber diese Schwalben gehören nicht zur Familie der Hirundinidae …

1. Galerie: Mehlschwalbe (Delichon urbicum) (en: Common house martin)

 

 

2. Galerie: Rauchschwalbe (Hirundo rustica) (en: Barn swallow)

 

 

3. Galerie: Uferschwalbe (Riparia riparia) (en: Sand martin)

 

 

 

Überarbeitet am 23.06.2018

 

 

 

 

 

 

 

145

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?page_id=7762