↑ Zurück zu Vogelwelt Fotografie

Kraniche (Gruidae)

(Ordnung: Kranichvögel)

 

Mir sind unter den Kranichen der Graue Kranich, der Kanadakranich, der Jungfernkranich und der Mandschurenkranich bekannt. Die drei letztgenannten kenne ich aus dem Tierpark Berlin, sie sind in Mitteleuropa nicht heimisch.

 

1. Galerie: Grauer Kranich (Grus grus) (en: Common crane)

 

Der Graue Kranich – zumeist auch einfach nur als Kranich bezeichnet – ist der einzige hier bei uns in Mitteleuropa heimische Vertreter der Kraniche. In Deutschland ist er vor allem in Mecklenburg-Vorpommern und in Brandenburg Brutvogel. Da er ziemlich scheu ist, ist es schwer, ihn zu fotografieren. Auffällig ist der weithin hörbare trompetenartige Gesang der Kraniche.

 

 

 

Unter dem Titel „Kraniche beim Frühstück“ habe ich am 06.07.2016 dieses Video aufgenommen und am 15.07.2017 bei Youtube veröffentlicht. Da es sehr windig war, habe ich die Tonspur nicht verwendet. Mehrfach ist ein Graureiher im Video zu sehen.

 

„Kraniche beim Frühstück“, hochgeladen von mir

 

 

 

 

 

Überarbeitet: 26.09.2017

 

 

 

(720)

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?page_id=7617