↑ Zurück zu Berlin

Besuch im Britzer Garten am Tage der Walpurgisnacht

01.05.2012

Gestern war ich mal wieder im Britzer Garten. Derzeit läuft gerade die Tulipan, eine Tulpenausstellung. Allerdings: Ein Großteil der Tulpen ist schon am Verblühen; wer noch etwas sehen möchte, muss also sofort hin.

Es war sommerlich warm und zu großen Teilen sonnig, also richtig schönes Wetter zum Ausspannunen.

Allerdings: Bei den Wasserfröschen war nichts mit Ausspannen, sie waren zu Hochform, was das Froschkonzert anbelangt, aufgelaufen. Naja, bald gibt’s die ersten Kaulquappen 😉

Ganz in der Nähe vom Eingang am Buckower Damm spielte ein Eichhörnchen mit mir Versteck, jedoch ist es ihm nicht gelungen, sich dem scharfen Blick meiner Kamera zu entziehen 😉

An der Nordspitze des Hauptsees tummelten sich diverse Karpfen herum, sowie auch ein paar andere Fische. Einer von den Karpfen war ein riesiger Brocken.

 

 

Link zur Seite des Britzer Gartens

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?page_id=6237