↑ Zurück zu Vogelwelt Fotografie

Kuckucke (Cuculidae)

(Ordnung: Kuckucksvögel)

 

1. Galerie: Kuckuck (Cuculus canorus) (en: Common cuckoo)

 

Gehört hat ihn jeder schon mal, sein Ruf ist auch unverkennbar. Doch wer hat ihn auch schon mal gesehen und als Kuckuck erkannt ?

Bezüglich des Habitus erinnern sie entfernt an Tauben. Jedoch die gewellte Bauchzeichnung unterscheidet ihn deutlich von Tauben.

Kuckucke legen ihre Eier in fremde (Singvogel-) Nester ab und lassen sie von denen ausbrüten und die Küken großziehen. Dabei bleiben die eigenen Küken der Singvögel oft auf der Strecke, da sie sich gegen das größere Kuckuck-Küken nicht durchsetzen können. Kuckucke sind also Brutparasiten. Von dieser Eigenwilligkeit der Kuckucke rührt dann auch die Redewendung „ein Kuckucksei ins Nest legen“ für das Unterschieben von etwas Fremden, Faulen.

 

 

Ruf des Kuckucks:

 

 

 

 

 

 

(2300)

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?page_id=10171

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.