Der Frühling ist da :-)

Mit Macht kam diese Woche der Frühling nach Berlin. Gestern, am Sonnabend, den 06.04.2019, unternahm ich deswegen einen Ausflug an das Grunewald-Ufer der Berliner Havel. Die Sonne schien, und bereits am frühen Nachmittag überstieg die Temperatur die 20°C-Marke. Für die erste April-Dekade ist das ungewöhnlich warm.

 

Ich fuhr also mit der S-Bahn nach Nikolassee, lief dann entlang des Wannseebadweges bis zum Strandbad und dann nordwärts, immer entlang des Havelufers, bis zur Stößenseebrücke.

 

Es gab eine Menge zu sehen und zu hören.

 

Zum Beispiel habe ich am Wannseebadweg den Gefingerten Lerchensporn in Blüte entdeckt.

 

Und natürlich viele Vögel 🙂 Jetzt ist ja die beste Zeit, Singvögel zu fotografieren, da das Laub an den Bäumen noch spärlich ist.

 

Und ich habe immerhin drei Schmetterlingsarten gesehen:
– Kohlweißling
– Zitronenfalter
– Tagpfauenauge

 

Und wenn es doch tatsächlich jemanden geben sollte, der glaubt, dass Zitronenfalter Zitronen falten würden; meine Fotos beweisen das Gegenteil ! Jawoll 😉 Z. B. an den Taubnesselblüten naschen sie 🙂

 

Und wenn ein Zilpzalp wie ein Fitis singt, ist er kein Zilpzalp. Aber der von mir fotografierte Zilpzalp sang wie ein Zilpzalp 🙂

 

An der Lieper Bucht waren eine ganze Menge Höckerschwäne und einige Stockenten. Und eine Graugans hatte sich unter sie gemischt, erstaunlich wenig scheu. Da jemand von uns Menschen die Schwäne fütterte, hatte es die Graugans nicht leicht, sich gegen die Schwäne zu behaupten. Aber sie partizipierte ebenfalls erfolgreich.

 

Doch nun wollen wir die Fotos sprechen lassen.

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=24041

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.