«

Mrz 16 2019

Das dritte Geschlecht

Dem dritten Geschlecht oder auch diversem Geschlecht ordnet man ja alle Menschen zu, die sich nicht eindeutig als Mann oder Frau fühlen oder zuordnen lassen. Es gibt dabei diverse Versionen, wie Transgender, Transvestiten, Crossdresser usw.

Auch in der Tierwelt gibt es so etwas. So habe ich in den vergangenen Tagen an der Greenwich-Promenade in Berlin-Tegel zum wiederholten Mal eine Stockente gesehen, deren Geschlecht ebenfalls nicht als männlich oder weiblich zu identifizieren ist. Sie hat ein Gefieder, das sehr stark dem Prachtgefieder des Erpels ähnelt, jedoch ist die Schnabelfärbung (graubraun mit schmutzig-orange Rand) eindeutig weiblich. Ich dachte mir, das könnte eine weibliche Crossdresser-Ente sein 😉

Aber egal, wie diese Ente geschlechtlich ist, ich mag sie genauso wie alle anderen Enten 🙂

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=23833

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.