«

»

Jun 11 2016

Frühstück am Rummelsburger See

Heute früh war ich mit Rad und Kamera unterwegs. Am Rummelsburger See beobachtete ich eine Haubentaucherfamilie mit 3 Jungen. Zunächst war einer der beiden Altvögel – vielleicht das Weibchen – mit den drei Kleinen alleine. Doch dann kam von rechts der andere Altvogel – vermutlich das Männchen – mit einem Fisch im Schnabel angeschwommen. Und das keckeste der drei Küken schwamm dem Papa entgegen – und wurde mit einem fetten Frühstückshappen belöhnt. 🙂 Hoffentlich bekommen die anderen beiden auch noch einen fetten Brocken 🙂

 

 

Auch sonst hatte ich noch einiges entdeckt, z. B. am Rummelsburger See eine Steppenmöwe und ein paar Reiherenten, und in der Wuhlheide ein paar Stare, ein junges Steinschmätzer-Küken und eine Goldammer. Letztere bot sich mir nur wenige Meter entfernt auf einem Pfahl wie auf einem Präsentierteller. 🙂

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=19324

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte tragen Sie den fehlenden Wert dieser einfachen mathematischen Gleichung als Zahl ein. Es schützt meinen Blog vor Massen-Spam-Kommentaren. Vielen Dank. Please inscribe the missing value of this simple mathematical aquation as a number. It will protect my blog against scores of Junk comments. Thank You very much. (null = 0, eins = 1, zwei = 2, drei = 3, vier = 4, fünf = 5, sechs = 6, sieben = 7; acht = 8, neun = 9) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.