Kategorienarchiv: Rummelsburger See

Sep 06 2018

Ein Graureiher macht Gymnastik

Gestern Abend beobachtete ich am Rummelsburger Ufer des Rummelsburger Sees (Berlin) einen Graureiher bei einigen Dehn- und Streckübungen sowie einbeinigen Stehversuchen mit Kinn- und Schnabelmassage. Es sah schon irgendwie witzig aus, was er da tat 🙂     Auch ein paar andere Vögel, wie einen weiteren Graureiher, zwei junge Bachstelzen, Kormorane und eine Höckerschwanfamilie mit …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=23467

Jun 21 2017

Erdkröte am Rummelsburger See gesichtet

Am Abend des 20.06.2017 haben wir auf dem Weg entlang des Rummelsburger Ufers (Berlin) eine Erdkröte, wohl ein Männchen, gesehen. Seeseits des Weges ist viel Baum- und Strauchbestand und der Boden ist teilweise sumpfig. Am Ufer des Rummelsburger Sees gibt es einen einige Meter breiten Schilfgürtel, in dem auch Wasservögel brüten. Landseits des Weges sind …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=20808

Nov 30 2014

Halte Deine Umwelt sauber, laufe Deine Strecke sauber …

… Unter diesem Motto rief am 17.11.2014 Heiko aus Senftenberg auf seinem Blog „laufen-Total.de“ alle Jogger und Freizeitläufer zum Aktionstag auf, beim Joggen Müll auf und neben der Strecke einzusammeln und zu entsorgen. Mit meinem Lauftrainingspartner, der mich am Freitag darauf aufmerksam machte, beteiligte ich mich an diesem Aktionstag. Mit Müllbeutel und Schutzhandschuhen (extra dafür …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=10014

Mai 25 2014

Kleine Vogeltour nach der Europawahl

Das schöne Sonntagswetter am heutigen Europawahltag habe ich genutzt, um nach der Stimmabgabe eine kleine Radtour durch Berlins Osten mit Vögel gucken zu machen. So fuhr ich entlang des Rummelsburger Ufers, durch die Wuhlheide und die Altstadt Köpenick, am Südufer des Müggelsees, durch Hessenwinkel, Rahnsdorf und Friedrichshagen, Köpenick-Nord und entlang der Wuhle. Zum Schluss hab …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=9709

Mrz 02 2014

Fotos vom ersten März-Wochenende

Gestern war ja meteorologischer Frühlingsanfang, aber der Winter ist in Berlin schon seit mehreren Wochen vorbei. Die Singvögel sind besonders in den letzten zwei Wochen unheimlich aktiv geworden, was die Gesänge anbelangt. Ich war gestern und heute wieder mit der Kamera unterwegs, und zwar: an der Wuhle von Köpenick bis zum S- und U-Bahnhof Wuhletal, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=9442

Jun 09 2013

Bootsausflug auf den Rummelsburger See

Am Freitag Abend, den 07.06.2013 machte ich, zusammen mit meinem Lauftrainingspartner Sven, einen kleinen Ausflug mit dem Ruderboot auf den Rummelsburger See. Bisher kannte ich ihn ja nur von seinen Ufern aus, u. a. durch unser Lauftraining. Allerdings ist er als Nahausflugsgebiet für Freizeitbootsfahrer durchaus beliebt. In Treptow an der Abteibrücke liehen wir uns also …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=8282

Jun 04 2013

Ich bin empört: Mundraub am Rummelsburger See (Berlin)

04.06.2013 (Vorsicht Satire) Heute war ich wieder am Rummelsburger Ufer, um die Schwanfamilie zu besuchen. Dabei beobachtete ich jedoch einen hinterhältigen räuberischen Überfall ! Was war geschehen ? Ich sah, wie eine Möwe (vermutlich Steppenmöwe) sich in der Nähe der Insel Kratzbruch einen Fisch (vermutlich eine Rotfeder) aus dem Wasser holte und mit Ihrem Abendmal …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=8267

Jun 03 2013

Jetzt endlich erste Schwanküken am Rummelsburger See

03.06.2013 Seit dem 24.04.2013 beobachte ich das Höckerschwan-Weibchen beim Brüten am Rummelsburger See (Berlin). Heute habe ich endlich die ersten drei Küken im Nest gesehen. Offenbar sind sie heute geschlüpft. Noch liegen auch Eier im Nest, aus denen vielleicht morgen weitere Küken schlüpfen. Frau Schwan brütet noch weiter, und schützt gleichzeitig die Küken vor der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=8255

Jun 02 2013

Schwanbrut am Rummelsburger See: Küken lassen sich Zeit

Am 28.04 2013 berichtete ich hier davon, dass ich am 24.04.2013 am Rummelsburger See das Nest eines Höckerschwans entdeckt hätte. Das Schwannest ist immer noch da, und das Schwanweibchen brütet immer noch. Dabei sind seit dem 24.04. schon 39 Tage vergangen. Bei Wikipedia kann man nachlesen, dass Höckerschwäne normalerweise 35 bis 38 Tage brüten. Diese …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=8248

Mai 27 2013

Es kükelt am Rummelsburger See

27.05.2013 Am 24.04.2013 habe ich am Rummelsburger Ufer erstmals ein Schwan-Weibchen beim Brüten beobachtet. Sie hat sechs Eier im Nest. Auch heute hatte ich sie wieder beobachtet und u. a. gesehen, wie sie die Eier wendete. Das heißt, sie brütet seit mindestens 33 Tagen. Ich erwarte daher auf jeden Fall diese Woche das Schlüpfen der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/?p=8213