Home

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/

Diesel-Skandal ohne Ende

War da was ? Haben sich da gerade die Spitzen der drei größten deutschen Autokonzerne und der Chef der Verbandes der Automoblil-Industrie (ex-Bundesverkehrsminister Wissmann) mit den Spitzen aus der Politik getroffen, um über Lösungen zum Diesel-Skandal zu beraten ? Und was ist bei herausgekommen ? Juhu, wir machen ein Software-Update. Kostet 50 … 100 € …

weiterlesen

Extremer Dauerregen in Berlin

Am 29. und 30. 06. 2017 wurde Berlin von einem sintflutartigen Dauerregen über mehr als 24 Stunden heimgesucht. Sie sind noch gut in Erinnerung, die Bilder aus der Berliner Abendschau: Wasser läuft in Sturzbächen die Treppe zur U-Bahn hinaub Einwohner baden in den Sintfluten auf der Straße Wasser dringt in das Innere von BVG-Bussen ein …

weiterlesen

Neues Ungemach: Weiteres Freihandels-Abkommen, diesmal mit Japan, droht grundlegende Rechte zu untergraben

Die EU-Kommission verhandelt, wie jetzt durch Öffentlichmachung entsprechender Unterlagen durch Greenpeace Niederlande bekannt wurde, seit Jahren ein Freihandelsabkommen mit Japan unter der Kurzbezeichnung JEFTA. Die Bundesregierung, namentlich unsere Kanzlerin, Frau Merkel, ist aktiv daran beteiligt. Wie schon vorher bei TTIP und CETA wurde seitens der EU-Komission nahezu alles über die Verhandlungen geheim gehalten. Wie schon …

weiterlesen

Erdkröte am Rummelsburger See gesichtet

Am Abend des 20.06.2017 haben wir auf dem Weg entlang des Rummelsburger Ufers (Berlin) eine Erdkröte, wohl ein Männchen, gesehen. Seeseits des Weges ist viel Baum- und Strauchbestand und der Boden ist teilweise sumpfig. Am Ufer des Rummelsburger Sees gibt es einen einige Meter breiten Schilfgürtel, in dem auch Wasservögel brüten. Landseits des Weges sind …

weiterlesen

Ausflug ins Donaudelta

In der vergangenen Woche war ich für sechs Tage Teilnehmer einer Exkursion ins Donaudelta, Rumänien. Lokaler Veranstalter war „Tioc Natur- und Studienreisen“ des rumänischen Biologen, Umweltaktivisten und Avifaunisten Tiberiu Tioc. Die Reise wurde vermittelt durch „Kolibri Reisen“. Die Anreise erfolgte mittels der Lufthansa mit Umsteigen in Frankfurt/Main nach Bukarest. Von dort aus holte uns Herr …

weiterlesen

Kleine Fotosession an der Greenwich-Promenade in Berlin-Tegel

23.04.2017 Am 18.04.2017 hatte ich mal wieder eine kleine Fotosession an der Greenwich-Promenade (Berlin-Tegel) unternommen. Es war, wie schon den ganzen April, kalt und windig, aber immerhin zeitweilig gab es ein bisschen Sonne. Neben meiner besonderen Liebe, den Vögeln, habe ich auch ein paar Blumen fotografiert. An diesem Tage fand ich auf mehreren Wiesen größere …

weiterlesen