Home

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.berndreichert.de/

Saatgänse an der Greenwich-Promenade in Berlin-Tegel

An der Greenwich-Promenade am Nordostufer des Tegeler Sees in Berlin gibt es ja immer eine ganze Menge Wasservögel zu beobachten. Zumeist handelt es sich um Vögel mit hohem Verstädterungsgrad, d. h. solche, die sich an das Leben mit uns Menschen gewöhnt haben und von uns profitieren. Dabei handelt es sich zumeist um Stockenten, Höckerschwäne, Kanadagänse, …

Mehr lesen

Habicht-Pärchen im Tiergarten

Bereits Ende Februar hatte ich im Tiergarten (Berlin) ein Habicht-Pärchen entdeckt, wobei ich mir damals noch nicht zu 100 % sicher war, dass es wirklich Habichte und keine Sperber waren. Jetzt bin ich mir sicher. Hoch oben in einem Baum im Südostteil des Tiergartens, ca. 300 m Luftlinie von der Philharmonie entfernt, gibt es einen …

Mehr lesen

Eine Woche Dümmer

In der Woche vom 02.04.2016 bis zum 09.04.2016 habe ich eine Woche Urlaub in der Dümmerniederung gemacht. Die Dümmerniederung ist eine teilweise wiedervernässte Flachlandfläche in Niedersachsen, nördlich von Osnabrück, deren Kern durch den Dümmer, einen Flachwassersee, gebildet wird. Große Teile des Dümmerniederung sind Vogelschutzgebiet. Somit konnte ich wieder meinem Hobby, der Vogelbeobachtung und Vogelfotografie frönen. …

Mehr lesen

Ausflug zu den Großtrappen

Am Ostersonntag machte ich einen Ausflug zu den Großtrappen in das Havelländische Luch bei Buckow (Brandenburg). Die Meteorologen hatten ja für Ostersonntag bestes Wetter vorhergesagt (18°C, Sonnenschein). Aber wie das manchmal eben so ist, die Meteorologen o logen, o logen. Kalt, stark windig und zum Schluss auch regnerisch war es, Sonne gab es kaum. Dennoch …

Mehr lesen

Vögel haben ein feines Gespür

In den USA ist Wahlkampf. Was hat das mit Vögeln zu tun ? Ganz einfach: Donald Trump, einer der dumpfbackigsten Präsidentschaftskandidaten, den die Republikaner je hervor gebracht haben (er stellt noch den kalten Krieger Georg W. Bush in den Schatten), wurde von einem Weißkopfseeadler, dem amerikanischen Wappentier attackiert. Bernie Sanders, einer der beiden aktuellen Präsidentschaftskandidaten …

Mehr lesen

Der Turmfalke von der Ringbahn

Gestern Vormittag war ich mit Fahrrad und Kamera im Plänterwald (Berlin) auf Vogelpirsch und habe da so einiges vor die Kamera bekommen. Weiter fuhr ich die Baumschulenstraße bis zur Sonnenallee hinab und von dort aus entlang des Berliner Mauerwegs am Heidekampgraben bis zur Kiefholzstraße. Beim Überqueren der Ringbahnbrücke über die Spree (dort verläuft unmittelbar an …

Mehr lesen